, Ehrenbold Samuel

Leinenpflicht ab 1. April

Im Kanton Luzern gilt im Wald und am Waldrand von Anfang April bis Ende Juli eine Leinenpflicht.

Zum Schutz der Wildtiere gilt im Kanton Luzern während der Hauptsetz- und Brutzeit (vom 1. April bis 31. Juli) im Wald und am Waldrand Leinenpflicht für Hunde. Sie dient während der Brut- und Setzzeit dem Schutz der Wildtiere und ihrer Jungen. Durch freilaufende Hunde besonders gefährdet sind trächtige Rehe und ihre frisch gesetzten Kitze, junge Feldhasen, Füchse oder Dachse sowie am Boden brütende Vögel und ihre Gelege. In Naturschutzgebieten und Parkanlagen gilt eine ganzjährige Leinenpflicht.

Informationen des Kantons